An der Karl-Rolfus-Schule in Rheinfelden-Herten gibt es eine Außenstelle des Sprachheilzentrums. Das Angebot richtet sich an Kinder aus dem Schulamtsbezirk Lörrach.

 

  • 10 - 12 Plätze für Kinder der Klassenstufen 1 und 2
  • Ganztagesschule
  • Kleingruppen in den Unterrichtsfächern Deutsch und Mathematik
  • Anbindung an das Sprachheilzentrum in Lahr durch enge Kooperation und regelmäßige Besuche
  • Gemeinsames Mittagessen von Montag bis Donnerstag
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Weiterführung / Unterstützung der sprachtherapeutischen Förderung durch sozialpädagogische Angebote am Nachmittag
  • Gemeinsames Feiern von Festen im Jahreskreis
  • Teilnahme am Leben der Schulgemeinschaft der Karl-Rolfus-Schule
  • Intensive Elternarbeit u.a. durch regelmäßige, themenbezogene Elternabende, Unterrichtsbesuche der Eltern, Elterngespräche
  • Täglicher Fahrdienst zwischen Schule und Wohnort
  • Integration in die Schulen vor Ort am Ende der 2. Klasse - oder -
  • Angebot einer weiteren Beschulung im Sprachheilzentrum in Lahr bei weiter bestehendem Bedarf

 rhf_01rhf_02rhf_03