Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

sind gute Möglichkeiten, in der sozialen Arbeit Erfahrungen für die Berufswahl und für das Leben zu sammeln.

Im Dinglinger Haus in Lahr und in unserer Aussenstelle in Rheinfelden-Herten bieten wir diese Möglichkeiten an und suchen junge Menschen, die uns bei unserer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen unterstützen.

Ihre Aufgaben sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Sie helfen uns im Bereich der Wohngruppen, der Tagesgruppen und der Schule. Die Mitarbeitenden leiten Sie kompetent an und unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit. Im Alltag bestehen viele Möglichkeiten, sich über die Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam Aktivitäten zu planen und die Kinder und Jugendlichen dabei zu begleiten. Das tragende Element bei dieser Arbeit ist die Beziehung, die zu den Kindern, Jugendlichen und den Mitarbeitenden entsteht.

Hier Erfahrungen der Freiwilligen, die in diesem Jahr im Dinglinger Haus sind.

kim ehret fsj

Erfahrungsbericht meines FSJ im Dinglinger Haus

Ich durfte mein FSJ im Sprachheilzentrum beim Dinglinger Haus machen und es war mit Abstand die beste Entscheidung, die ich seit langem getroffen hatte. Ich konnte leider nur ein halbes Jahr im Dinglinger Haus sein, aber es war ein wunderschönes halbes Jahr, dass viel zu schnell zu Ende ging.

Anfangs war es etwas schwer, mich an die neue Situation zu gewöhnen und mich dem Ganzen zu öffnen. Aber das ist völlig normal und davon darf man sich auf keinen Fall unterkriegen lassen.

Die Offenheit jedes Einzelnen und die Herzlichkeit dort hat für mich das Dinglinger Haus zu etwas ganz Besonderem gemacht und hat mir auch geholfen mich dort wohlzufühlen.
Egal was war, jeder hatte ein offenes Ohr für mich und hat sich auch die Zeit genommen mir zuzuhören.
Ich kann gar nicht alles aufzählen was ich dort dazugelernt habe. Es war eine absolute Bereicherung für meinen zukünftigen Werdegang.
Am liebsten würde ich jeder Zeit zurückkehren, und hätte ich nochmal die Möglichkeit hätte ich sofort ein ganzes Jahr draus gemacht.
Ich bin durch mein FSJ gewachsen und nebenbei habe ich wundervolle Leute kennenlernen dürfen.
Ich bin in dem halben Jahr nicht zur Arbeit gefahren, sondern zu meinem zweiten Zuhause.
Ich bedanke mich bei allen für diese wunderschöne Zeit und den Lesern kann ich nur ans Herz legen: Macht euer FSJ im Dinglinger Haus und lasst euch darauf ein. Dann werdet ihr die beste Zeit dort haben.

 

 

BFD FSJ 200Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartner bei uns:

Jugendhilfe - Herr Senft:
T. 07821/589-106;
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachheilzentrum – Ulla Trips und Norbert Folke:
T. 07821/589-201
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dinglinger Haus, Weinbergstr. 9, 77933 Lahr;
T.: 07821/5890
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dinglingerhaus.de

 

Druckversion für Lahr

Druckversion für Rheinfelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.