"Mutige Mädchen"

Die Schülerinnen der Klassen 5/6/7 bis 8/9 nahmen am Selbstverteidigungs und Selbstbehauptungskurs "Mutige Mädchen" teil.

Zwei Psychologinnen der Universität Freiburg führten das Projekt durch. Inhalte waren die Stärkung des Selbstbewusstseins, das Erkennen und Aufzeigen eigener Grenzen, aber auch Möglichkeiten, der Angst etwas entgegenzusetzen.
Das Ziel dieses Projektes ist die Prävention sexualisierter Gewalt.
Die Unkosten übernahm dankenswerterweise der Förderverein unserer Schule.

mutigemaedchen 1

mutigemaedchen 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.