Profil-AC in Klasse 7

Vom 17.1. bis 20.1.2011 haben wir Profil-AC gemacht. Profil-AC ist ein Beobachtungsverfahren, um die Stärken und Schwächen der Schüler herauszufinden. Wir wurden bei der Durchführung verschiedener Aufgaben beobachtet. Es gab Gruppenaufgaben und Einzelarbeiten. Die Lehrer und Erzieher schauten dabei auf verschiedene Kompetenzbereiche: Sozialkompetenz, Methodenkompetenz, Berufsspezifische Kompetenz und Kulturtechnische Kompetenz.

 

Wir mussten uns mit einer

Lebenskiste vorstellen.



Es hat Spaß gemacht.

Wir hatten nur eine

bestimmte Zeit dafür!


Eine andere Aufgabe war zum

Beispiel Pausenbrote zu

belegen und verzieren


Die andere Hälfte der Klasse deckte und dekorierte den Tisch.



Am letzten Tag mussten wir uns selbst bewerten.

Hier basteln wir Karteikästen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.