Besuch bei der Polizei Freiburg

Wir, die Klasse 2, waren am 04.05.11 bei der Polizei in Freiburg.

Als Hilfspolizisten haben wir alle Aufgaben der Polizei kennen gelernt und auch ausprobieren dürfen.

 

Hier ist die Zentrale. Der Polizist sagt den Streifenwagen, wo etwas passiert ist.
Die Polizisten fahren dann schnell dorthin.

 

Die Zelle haben wir uns auch angeschaut.

 

Dann hat uns Toni, der Polizist, Fingerabdrücke gezeigt. Der Fingerabdruck hilft den Polizisten, einen Dieb zu finden.

Toni hat uns dann noch eine Brosche selber machen lassen. Auf der Brosche war ein Polizeihund oder ein Polizeihubschrauber. Die Brosche durften wir mitnehmen.

 

Wie echte Polizisten haben wir Autos angehalten
und nach dem Führerschein und den Fahrzeugpapieren gefragt.

 

Hier sitzen wir auf einem echten Polizeimotorrad!

Am Schluss durften wir mit dem Polizeiauto fahren Smile

 

Der Ausflug hat uns sehr viel Spaß gemacht!
Es war suuuuper!!!

Wir sagen: „Danke, Toni"!

Eure Klasse 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok