Unser Ausflug ins Planetarium

 

Am 25.03.10 ist die Klasse 6 nach Freiburg ins
Planetarium gegangen, weil wir das
Thema in WZG hatten. Nach der
2.Stunde sind wir zum Lahrer
Bahnhof gelaufen, dann fuhren wir nach
Freiburg. Als wir dort ankamen sind wir zum
Planetarium gelaufen.


Anschließend sind wir in den Saal gegangen und hörten
dem Mann zu, was er uns über die Sterne und das All erzählte.

Am Anfang sah es erst langweilig aus, doch als die Kugel anging war es interessant.
Das Hauptthema war das Weltall, es ging auch um unsere Milchstraße. Früher dachten die Menschen, dass die Götter Milch verstreut haben.
Die Sonne hatte uns auch fasziniert. Wir haben erfahren, dass die Erde etwa 1 Million mal in die Sonne passen würde.

Das Ende mit dem Start ins Weltall war am Besten. Viele hatten gedacht, dass der Raum sich dreht.

Von Marius und Belinda


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.