Autorenlesung


Am 19.10.2010 kam die Autorin Frau Hurst zu uns in die Schule. Sie hat aus ihrem Buch „Der weiße Rabe“ vorgelesen. Die Geschichte handelt von einem Jungen der ein echter Wikinger sein will.
Die Autorin erzählte uns zum Beispiel wie und wo die Wikinger gelebt haben.
Sie brachte auch einige Sachen der Wikinger mit: ein Kettenhemd, ein Schwert mit Schutzschild, einen Helm und einen Helm mit Hörnern. Wer wollte durfte sich wie ein Krieger anziehen. Außerdem brachte sie auch Sauerkraut und Erbsen mit. Lebensmittel die, die Wikinger gegessen haben.
An dem Projekt haben die Klassen 6/7, 7, 8 und 8/9 teilgenommen. Als Vorbereitung auf die Autorenlesung haben diese Klassen das Thema Wikinger bearbeitet. geschrieben von Belinda Steidinger (Klasse 7)


1 2
Ganz schön schwer so
ein Kettenhemd…
Wir hörten Frau Hurst
aufmerksam zu.
3 4 5
Die Autorin liest ein Stück
aus ihrem Buch vor.
Jonas als Wikinger- Krieger.
Auch Kai und Timo wollten
sich als Wikinger-Krieger
verkleiden.
6 7
Hey… Die Wikinger hatten doch
gar keine Helme mit Hörnern!
Nur im Film und im Fernsehen!
8 9
Sebastian mit
einem Kriegshelm.
Mmhh… Saukraut! Belinda, Steve
und Benjamin beim Probieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.