Musiktherapie

4 digeridoo-0028540029 img_1698

"Musik ist die Sprache von Seele zu Seele" (Ludwig van Beethoven)
Musik bereichert unser Leben und hat eine belebende, entspannende und heilende Wirkung. Die Musiktherapie bietet einen Begegnungs- und Erlebnisraum der schwerpunktmäßig nicht im sprachlichen Bereich ansetzt und einen Zugang zu körperlichen und seelischen Verstimmungen ermöglicht. Neben dem Hören von Musik ist das aktive musikalische Spiel - die Improvisation - ein wichtiges musiktherapeutisches Werkzeug. Dafür stehen vielfältige Instrumente zur Verfügung, die leicht zu spielen sind und keine musikalischen Vorkenntnisse erfordern. Auch andere kreative Medien - Malen, Tanz, Singen, Rhythmik, Theater - werden in die musikpädagogische Arbeit mit einbezogen.

Themen: Hören - Zuhören - Klanggeschichte - Sinneseindruck - Kontakt - Stimme - feine Töne - begleiten - Gefühle ausdrücken - Improvisieren - Märchen lauschen - Rhythmus finden - in Bewegung bleiben - tanzen - stampfen - spielen - Theater - Rollen ausprobieren - Instrumente spielen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.