Fahrradwerkstatt - Bike Pool

img_7275

Fahrrad ist das zentrale Fortbewegungsmittel unserer Kinder und Jugendlichen. Unsere Fahrradwerkstatt garantiert den Jugendlichen Mobilität und die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung und Unterstützung das eigene Fahrrad zu reparieren. Im Rahmen der Fahrrad-AG finden regelmäßig Ausfahrten mit Mountain-Bikes oder Rennrädern statt.

Ziel der Arbeit mit dem Medium Fahrrad ist es, positive Erfahrungen und Kenntnisse zu vermitteln, Unsicherheiten im Umgang mit der Fahrradtechnik abzubauen und motorische Fähigkeiten zu entdecken und weiter zu entwickeln. Natur und Umwelt sollen bewusst wahrgenommen werden, positive soziale Handlungseffekte entdeckt und letztlich zu positiv erlebbaren Verhaltensänderungen und Lebenseinstellungen in einem geschützten Rahmen beitragen.

  • Schulen der Eigeninitiative durch Instandhaltung des eigenen Fahrrads
  • Vermittlung von praktischen Fähigkeiten auf der Handlungsebene
  • Erlernen von Fahrtechnik und Beachten von Natur und Umwelt beim Fahren im Gelände
  • Stärkung des Selbstwertgefühls durch positive Erfahrungen und Lernerfolge
  • Schulung des Verhaltens im Straßenverkehr (Verkehrsregeln)

Unser Cross-Trail

Mountainbikeprojekt BIKE-POOL
Durch die Kooperation Ferdinand-Fingado-Schlule und dem Fahrradgeschäft Rad-Schulz http://www.rad-schulz.de in Ettenheim, können Jugendliche im Rahmen des Bike-Pools (Sport in der Schule) einen Teil ihrer Unterrichtszeit auf dem Fahrrad verbringen. Bis zu zehn neue Mountainbikes werden den Schülern und Lehrern jedes Jahr zur Verfügung gestellt.

bmxtrail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok